Schlagzeilen

  • Achtung!

    Der Termin für das diesjährige Schulfest ist am Freitag, den 6.7.2018.

     
  • Das Sekretariat ist montags, mittwochs und freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr erreichbar. Sonst nur über Anrufbeantworter!

     
  • Die Anmeldeunterlagen zur Betreuung im Schuljahr 2018/2019 liegen vor.

    s. Betreuung - Anmeldung

     
  • Motto der Woche:

    Wir klettern nicht auf die Garage.

     

     

Was uns ausmacht

Beratung vor Ort
Stadt Dortmund Jugendamt

Handball-Stadtmeisterschaften

Handball-Stadtmeisterschaften Jungen 

30.11.2011 

Schade, es sollte nicht sein. Dabei haben sich unsere Jungs tapfer geschlagen.

Alle waren aufgeregt, besonders die jüngeren Jungs. J

Im ersten Spiel gegen die Brechtener-GS ging es ordentlich zur Sache.

Wir wären fast in Führung gegangen, wäre da nicht der Pfosten gewesen.

Aber 2x7,5 Minuten sind schnell vorbei.

Am Ende hieß es dann 3:5 gegen uns.

Sofort stand das nächste Spiel an. Diesmal gegen die Ostenberg-GS.

Hier hatten wir einen Superstart hingelegt, nach wenigen Minuten stand es hier bereits 7:0. Am Ende hieß es dann 10:1 für uns.

Die Chance war nun gering uns noch für die Zwischenrunde zu qualifizieren. Also warteten wir das Spiel zwischen der Brechtener GS vs. Oestenberg-GS ab. Aber auch hier behielt die Brechtener-GS die Oberhand.

Wirklich schade. Aber egal, es hat Spaß gemacht. Und nächstes Schuljahr wollen wir wieder dabei sein.

 

  • P1090404
  • P1090406
  • P1090408
  • P1090409
  • P1090410
  • P1090411
  • P1090413
  • P1090414
  • P1090416
  • P1090417
  • P1090418
  • P1090419
  • P1090421
  • P1090422
  • P1090423
  • P1090424
  • P1090425
  • P1090427
  • P1090429
  • P1090430
  • P1090432
  • P1090434
  • P1090435
  • P1090436
  • P1090438
  • P1090439

Simple Image Gallery Extended

 

Stadtmeisterschaften Handball Mädchen

05.12.2011

Nachdem unsere Jungs knapp ausgeschieden sind, durften die Mädchen endlich ran.

Um 12.00 Uhr machten wir uns mit drei Autos und 9 Spielerinnen auf den Weg in die Sporthalle nach Scharnhorst.

Rechtzeitig angekommen, konnten wir uns einen ersten Eindruck von den anderen Spielen machen.

Dann waren wir endlich an der Reihe. Unser erster Gegner waren die Mädchen der Busenberg-GS. Mit einem feurigen Begrüßungsspruch gingen wir motiviert in das Spiel.

Leider war schnell klar, hier ist nichts zu holen. Alle kämpften aber am Ende sah es bitter für uns aus und wir verloren 0:7.

Gleich im Anschluss spielten wir gegen die Fine-Frau-GS. Wieder sprachen wir uns Mut zu und freuten uns auf das Spiel. Aber auch hier war es schwer für uns. Vergeblich versuchten wir ein Tor zu erzielen. Entweder der Pfosten oder die Torhüterin verhinderten dieses. Doch dann gelang es Antonia den Ehrentreffer für unsere Schule zu erzielen. Wir verloren 1:7.

Traurig aber auch gleichzeitig stolz, für die Schule gespielt zu haben, fuhren wir Richtung Holzen.

  • Aufwärmen
  • IMG_8116
  • IMG_8120
  • IMG_8121
  • IMG_8124
  • IMG_8125
  • IMG_8126
  • IMG_8127
  • IMG_8129
  • IMG_8130
  • IMG_8132
  • IMG_8134
  • IMG_8135
  • IMG_8138
  • IMG_8139
  • IMG_8140
  • IMG_8141
  • IMG_8142
  • IMG_8143
  • Nochmal anfeuern

Simple Image Gallery Extended